Bluelight

Blue-Light – So wirkt blaues Bildschirmlicht auf eure Haut & eure Gesundheit

Laptops, Handys und Fernseher sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das blaue Licht, das diese Bildschirme ausstrahlen, hat jedoch Auswirkungen auf unseren Körper und birgt Risiken für die Haut und für die Gesundheit, die nicht zu unterschätzen sind. Ich verrate euch, wie ihr euch davor schützen könnt und in Zukunft trotzdem nicht auf euer Smartphone verzichten müsst.

Licht spendet Energie sowie Wärme und hat eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden. Doch hat Licht auch seine Schattenseiten. Die Gefahren, die von UV-Strahlen ausgehen sind bekannt. Um uns davor zu schützen, cremen wir uns vor dem Sonnen ein und nehmen Vitamin A. UV-Strahlen sind jedoch nur ein kleiner Bestandteil des Tageslichts. Den Großteil der Sonnenstrahlung macht das sogenannte Blue Light aus.

Die wissenschaftliche Bezeichnung von Blue Light lautet HEV-Licht (High Energy Visible), zu Deutsch hochenergetisches, sichtbares Licht und stellt das kurzwellige, sichtbare Spektrum des Tageslichts dar. In unseren Augen erscheint es dabei eher weiß als blau.

Blaues Licht umgibt uns also tagsüber in natürlicher Weise. In dieser Dosis hat es grundsätzlich keine negativen Auswirkungen. Ganz im Gegenteil. Geht ihr morgens ins natürliche, blaue Licht dann steigt euer Serotonin und ihr werdet so richtig aktiv. Jedoch strahlen auch künstliche Lichtquellen in Bildschirmen das blaue Licht sehr intensiv aus. Dieses künstliche Blaulicht bringt unseren kompletten Hormonhaushalt durcheinander und schädigt unsere Hautzellen.

Blaues Licht geht unter die Haut

Die energiereichen Strahlen des blauen Lichts dringen noch tiefer in die Haut ein als UV-Licht und können Zellen unter der Haut schädigen. Dadurch wird die Bildung von freien Radikalen gefördert. Diese chemischen, hoch-aggressiven Sauerstoffmoleküle können Zellstrukturen langfristig zerstören. In der Folge nimmt die Elastizität der Haut ab. Besonders im Kinn- und Wangenbereich erhöht sich das Risiko von Pigmentflecken und Fältchen. Zudem sind Irritationen wie Rötungen möglich. Eine vorzeitige Hautalterung ist damit vorprogrammiert. Die Folgen von Blue Light auf die Haut werden unter dem Begriff Digital Aging zusammengefasst.

Anti-Digital Aging

boerlind-rose-nature-bluelightprotectionspray-100ml-spray

Immer mehr Naturkosmetik-Marken beschäftigen sich mit dem Thema Anti-Digital Aging. Die neueste Innovation aus dem Hause Börlind ist die Serie ROSE NATURE. Sie komplette Komposition wirkt gegen frühzeitige, digital- und stressbedingte Hautalterung. Der enthaltene, eigens entwickelte PR³-Rosenkomplex, aus der dreier Rosen-Power mit Pfingstrose, Schwarzwaldrose und Wüstenrose, verringert die schädlichen Auswirkungen von Blue Light und schützt vor sichtbaren Stressreaktionen der Haut. Mich hat die Linie ROSE NATURE als erstes mit ihrem unwiderstehlichen Rosenduft überzeugt und nachdem ich sie das erste Mal auf der Haut gespürt habe, wusste ich, dass dies genau die richtige Pflege für mich ist. Denn….

  1. Die samtige, leichte Textur des Supreme Glow Cream-Gel ist ideal als Grundlage für jedes Make-Up.
  2. Der Blue Light Protection Spray ist mein Begleiter für jeden stressigen Alltag, einfach der perfekte Beauty-Snack.
  3. Und das Cooling Spa Eye Cream-Gel lässt noch die müdesten Augen strahlend frisch aussehen.

Besser Schlafen ohne Blaulicht

Den größten Einfluss auf einen guten Schlaf nimmt das Licht. In unserem Kopf hinter unseren Augen sitzt ein Nervenknoten, in Größe von einem Reiskorn. Dieser Nervenknoten reagiert auf Licht. Ist es dunkel gibt er das Signal an unser Hormonsystem weiter, dass das Schlafhormon Melatonin gebildet werden soll. Sind wir jedoch Tageslicht ausgesetzt, gibt er den Auftrag das Stresshormon Kortisol zu bilden, welches uns den Antrieb gibt, aufzustehen und unseren Tätigkeiten nachzugehen. Das System ist evolutionsbiologisch uralt und hat in der Steinzeit tadellos funktioniert. Sind wir jedoch ständig künstlichem Licht ausgesetzt, so kennt sich unser Hormonsystem nicht mehr aus. Sollen wir jetzt ständig hellwach sein? Dabei spielt die Lichtfrequenz des Sonnenlichts eine essenzielle Rolle.

Morgens hat das Sonnenlicht einen größeren Blaulicht Anteil. Blaulicht ist besonders aufmunternd im Gegensatz zu dem roten Licht, welches in den Abendstunden auf uns einwirkt. Wenn du also morgens für 30 Minuten zum Beispiel im Tageslicht spazieren gehst und auf deinem Balkon meditierst so wird dein Hormonsystem aktiviert und es schüttet Serotonin aus. Dieses Hormon kurbelt unseren Kreislauf und Blutdruck an, gleichzeitig werden wir wacher und konzentrierter. Das kennst du vielleicht auch aus der Lichttherapie. Besonders im Winter sind Tageslichtlampen mit einem hohen Blaulichtanteil eine anerkannte Methode, um Winterdepression und Schlafstörungen zu bessern.

Bist du jetzt ständig künstlichem Licht, vor allem Blaulicht von Bildschirmen ausgesetzt, so produziert unser Hormonsystem erst gar kein Melatonin. Bist du zusätzlich auch noch gestresst, ist dein Körper voll von Kortisol und an Einschlafen ist gar nicht mehr zu denken. Ich kann dann meistens mit dem Tag schwer abschließen, dann nehme ich meine Probleme mit in den Schlaf. Ich schlafe schwer ein, wache oft auf und träume wirres Zeug. Und am nächsten Tag bin ich so fertig, dass ich meine Probleme erst recht nicht angehen kann. Und dann bin ich im Hamsterrad gefangen. Geht es dir auch manchmal so?

Anti-Digital Aging

Am besten ist es mit Sicherheit in den Abendstunden Blaulicht zu meiden. Versuche zumindest zwei Stunden vor dem Zubettgehen keinen Bildschirm mehr zu verwenden. Wenn doch, dann verwende einen Blaulichtfilter oder noch besser, setzte eine Blaulichtbrille auf.

Wenn dein Hormonhaushalt schon aus dem Gleichgewicht ist, dann macht es Sinn dein System zusätzlich zu unterstützen. Ich greife dafür gerne zum Schlaf-Ruhe Komplex von Bonusan. Denn…

  1. Es enthält Melatonin, ein wichtiger Botenstoff damit wir einschlafen können,
  2. Zusätzlich enthält es GABA, der wichtigste Botenstoff, um in die regenerierenden Tiefschlafphasen zu gleiten,
  3. Und viele Pflanzenextrakte und B-Vitamine, welche auf unseren Körper beruhigend wirken.
Schlaf_ruhe_komplex

Wenn ihr euch für das Thema „Besser Schlafen“ interessiert. Dann schaut euch unbedingt mein YouTube Video dazu an. Dort verrate ich euch die 6 essenziellsten Tipps & Tricks mit welchen ihr schon heute Nacht besser schlafen werdet. Und das Vermeiden von Blaulicht ist einer davon.

Die Zellen im Einklang mit der Sonne

Natürlich beschäftigen sich auch die Biohacker mit dem Thema Blaulicht. Erst vor kurzem bin ich auf den Biologen Dr. Satchin Panda gestoßen. Er erforscht seit Jahren die Vorgänge im menschlichen Körper, die einer zeitlichen Logik folgen. Diese innere Uhr zu ignorieren, könne laut dem Biologen, die Ursache für zahlreiche Volkskrankheiten sein. Wer im Takt mit dem zirkadianen Rhythmus lebt, könne entsprechend gesundheitlich profitieren. Denn Dr. Satchin Panda hat durch etliche Studien an Tieren, aber auch an Tausenden von Menschen herausgefunden, dass sich jede einzelne Zelle am Rhythmus der Sonne orientiert, sofern wir sie nicht künstlichem Blaulicht aussetzen. So nimmt man laut dem Biologen sogar ab, wenn man immer nur bei Tageslist isst. 

Die 6 essenzielle Tipps von Dr. Satchin Panda

Dr. Satchin Panda hat dem Online Magazin ein Interview gegeben und 6 essenzielle Tipps für einen Tagesablauf nach dem Zirkadian-Code gegeben:

  1. Versucht für acht Stunden im Bett zu bleiben, weil ihr auf diese Weise hoffentlich sieben Stunden erholsamen Schlaf bekommt.
  2. Wartet nach dem Aufwachen ein bis zwei Stunden, bevor ihr eure erste Kalorie zu euch nehmt. Denn obwohl unser Gehirn wach ist, benötigen viele Stoffwechsel-Programme noch etwas Zeit. Er vergleicht es mit einem Wachwechsel: Der Pegel der Nacht-Hormone wie Melatonin sinkt, gleichzeitig erhöht sich das Level der Tag-Hormone wie Cortisol. In diesen Mix sollte man besser kein Essen geben. Darum wartet man am besten ein bis zwei Stunden bis zur ersten Kalorie. Wasser zu trinken ist natürlich in Ordnung.
  3. Nach Aufnahme der ersten Kalorie sollten die restlichen Kalorien in einem Zeitraum von acht bis zwölf Stunden zugeführt werden. Für die meisten Erwachsenen gilt, dass sie ein Zeitfenster zum Essen von zwölf Stunden nicht überschreiten sollten.
  4. Abends findet erneut der Wachwechsel statt: Das Level der Tag-Hormone sinkt, das der Nacht-Hormone steigt an. Melatonin hat den Effekt, dass es die Prozesse der Bauchspeicheldrüse verlangsamt. Das bedeutet, dass die letzte Kalorie des Tages am Besten zwei bis drei Stunden vor dem Schlafengehen aufgenommen werden sollte
  5. Vergesst nicht, während des Tages für mindestens 30 Minuten nach draußen zu gehen und einen flotten Spaziergang zu machen, denn Tageslicht enthält viel Blaulicht – selbst wenn es bewölkt ist. Und Blaulicht ist ein wichtiges Antidepressivum.
  6. Man sollte eine Woche lang versuchen, alles innerhalb von zwölf Stunden zu essen. In der zweiten Woche sollte man dann probieren, das Zeitfenster, in dem man isst, auf zehn Stunden zu reduzieren. Sobald man das tut, wird sich der Schlaf verbessern. Von dann beginnt eine positive Feedback-Schleife

Ich habe Dr. Satchin Pandas Buch studiert und lasse die Ergebnisse seiner Studien zum Thema Intervallfasten in dem Modul „Gesunde Ernährung“ und zum Thema Licht in dem Modul „Biohacking“ in meine Boy&Mind MasterClass einfließen. Wenn du ab sofort besser schlafen willst, wenn du mehr Energie für deinen Alltag haben willst und den Alterungsprozess deines Körpers aufhalten willst, dann schau dir mein Video „Die 3 effektiven Sofortmaßnahmen für mehr Energie im Alltag“ an. Ich erkläre dir…

  1. Wie du durch Kältetraining sofort mehr Energie für deinen Alltag bekommst, um mehr Kraft und Zeit für deine Gesundheitsziele zu haben.
  2. Wie du deine Schlafqualität so optimierst, dass du jede Nacht gut einschläfst, immer durchschläfst und morgens voller Energie für den Tag bist.
  3. Wie du deine Leber regenerierst, um heute noch den ersten Schritt auf dem Weg zu deinem Gesundheitsschlüssel zu setzen.
Das neue Booster-Coaching mit dem du schon morgen mehr Energie für deinen Alltag haben wirst

Wenn du deinen individuellen Schlüssel zu deiner Gesundheit finden möchtest, hole dir dein Geschenk und melde dich gleich hier links an. Es wird in wenigen Sekunden bei dir sein!

Wenn wir wieder lernen auf unseren Körper, unsere Schönheit und unsere Gesundheit achtzugeben, dann haben wir schon alles gewonnen!

martina-wallner-morin


Eure, Martina

 

Der Body & Mind Coach

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Infos über Cookies finden Sie hier.